Großfeuer auf Reiterhof

    64
    Wulfsfelde (rtn) Ein Großfeuer hat in der Nacht die Stallungen eines Reiterhofes im Kreis Segeberg in Schutt und Asche gelegt. Mehr als 120 Feuerwehrleute aus insgesamt elf Freiwilligen Feuerwehren kämpften…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.