Großfeuer hat Wohnhaus samt Anbau im Landkreis Harburg zerstört – 150 Feuerwehrleute rückten gegen die Flammen vor

    18
    Tostedt (rtn) Ein Großfeuer hat in der Nacht ein Einfamilienhaus im Landkreis Harburg komplett in Schutt und Asche gelegt. Gegen 1.00 Uhr waren die ersten Wehren in Tostedt alarmiert worden.…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.