Großfeuer zerstört Scheune auf Bauernhof

    145
    (rtn) Nach dem Großfeuer dauerten die Nachlöscharbeiten und die Brandwache bis zum Sonntagmorgen in Stemwarde an. Erst gegen 09.30 Uhr rückten die letzten Feuerwehrleute mit ihren Fahrzeugen von der Brandstelle…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.