Großhansdorfer Drehleiter "Klar zum Einsatz"

    1

    (rtn) Mit einem Funkspruch hat Gemeindewehrführer Andreas Biemann am Sonnabend die Drehleiter 71/32 der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf bei der Integrierten Regionalleitstelle Süd in Bad Oldesloe “Klar zum Einsatz” gemeldet.

    Zu der Indienststellung war auch eine Abordnung der benachbarten Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg mit ihrem Wehrführer Jan Haarländer und ihrer Drehleiter zu den Großhansdorfer Feuerwehrleuten gefahren. Die Ahrensburger Feuerwehrleute hatten in den vergangenen Jahren vielfach in Großhansdorf mit der Ahrensburger Drehleiter ausgeholfen. Dafür hatte sich Gemeindewehrführer Andreas Biemann noch einmal ganz herzlich bei seinen Ahrensburger Kameraden bedankt.

    Seit der Ankunft der Drehleiter am 19. Dezember hatten die Feuerwehrleute der FF Großhansdorf mehrmals wöchentlich an den Einweisungen in das neue Fahrzeug teilgenommen. Nach einer erfolgten Abschlussprüfung verfügt die FF Großhansdorf nun über 18 Drehleitermaschinisten und 16 Korbsteuerer.