Großer Dank an die Beteiligten der Katastrophenschutzübung

    261

    Bad Oldesloe (rtn/pm) Der Landrat des Kreises Stormarn Dr. Henning Görtz, bedankt sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, Verletztendarstellern, Organisatoren und Firmen, welche freiwillig ihr Wochenende opferten und eine Katastrophenschutzübung im Gewerbegebiet der Gemeinde Wesenberg-Stubbendorf durch ihr professionelles Handeln überhaupt erst möglich machten.

    Die Katastrophenschutzübung am 21.09.2019 hat gezeigt, dass im Ernstfall nicht auf die wertvolle Unterstützung des Ehrenamts verzichten werden kann und die enge Zusammenarbeit mit den Hilfsorganisationen einen entscheidenden Beitrag zur erfolgreichen Bewältigung der Schadenslage leistet.

    An der Übung waren rund 500 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Feuerwehren, des Rettungsdienstes, der Hilfsorganisationen und der Behörden mit Sicherheitsaufgaben beteiligt. 70 Personen stellten sich als Verletztendarsteller oder Betroffene zur Verfügung.

    Mehr Bilder