Gäste bei Lanz im ZDF

    47

    Bei Lanz im ZDF sind Sigmar Gabriel,  Julia Wöllenstein und Martin Schoeller zu Gast.

     

     

    Gestern zu Gast waren:
    Renate Künast, Politikerin
    Sie sagt: “Die Beförderung von Maaßen  zum Staatssekretär ist Gestalt gewordenes Symbol für die Handlungsunfähigkeit der Union.” Künast spricht über Merkels Führungsstil.

    Robin Alexander, Journalist
    Der Journalist sagt: “Als Staatssekretär kann Maaßen aus Sicht der Regierung weniger Schaden anrichten.” In der Sendung gibt Alexander seine Einschätzung zur Causa Maaßen.

    Til Schweiger, Schauspieler
    In seinem Film “Klassenfahrt 1.0” geht es um Männer in der Midlife Crisis. Schweiger sagt, warum er gerne noch einmal 25 wäre und spricht  über die Zusammenarbeit mit Tochter Lilli.

    Lilli Schweiger, Schauspielerin
    Sie stand mit ihrem Vater gemeinsam vor der Kamera. Lilli erklärt, warum sie sich zunächst für die Schauspielerei entschieden hat und spricht über ihren Umgang mit sozialen Netzwerken.

    Rick Astley, Sänger
    1987 landete er mit “Never Gonna Give You Up” in 25 Ländern einen Nummer 1 Hit. Gerade erschien sein Album “Beautiful Life”. Astley blickt auf seinen Karriereweg und spricht über Geld. Quelle: ZDF