Hamburg: Hanna Schygulla stellte ihre Autobiografie vor

    62
    Hamburg (rtn) „Wach auf und träume“:  Hanna Schygulla hat bei Stories im Falkenriedquartier Eppendorf ihre Autobiografie vorgestellt. Hanna Schygulla, geb. 1943 im schlesischen Kattowitz (Königshütte), als Flüchtlings- und später als…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.