Hamburg-Premiere im Abaton – Der Ost-Komplex

    55
    (rtn) Regisseur Jochen Hick und Protagonist Mario Röllig waren gestern im Abaton-Kino zur Hamburg-Premiere des Dokumentarfilms „Der Ost-Komplex zu Gast“. Mario Röllig(50) – aus einem SED-treuen Elternhaus und schwul –…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.