Hamburger Rettungseinheiten aus Flutgebiet zurück

    0

    (rtn) Nach ihrer Rückkehr vom Einsatz aus dem Flutgebiet von Rheinland-Pfalz wurden die Fahrzeuge der eingesetzten Hilfsorganisationen Johanniter-Unfall-Hilfe, Deutsches Rotes Kreuz, Arbeiter-Samariter-Bund und dem Malteser Hilfsdienst auf dem Gelände der Feuerwehrakademie Hamburg gereinigt.

    Im Einsatz auf einem speziellen Waschplatz waren dabei die Dekoneinheiten der Feuerwehren Curslack, Alsterdorf und Pöseldorf. Die Fahrzeuge waren schon vor der Abfahrt aus Rheinland-Pfalz vor Ort dekontaminiert worden.

    Die Fahrzeuge mit 24 Sanitätern waren im Flutgebiet von Rheinland-Pfalz einegesetzt und unterstützten dort den Rettungsdienst.

    Mehr Bilder