Havighorst: Auto gegen Baum geprallt – Fahrer verletzt

    0

    (rtn) Bei Schnee und Glätte kam es in der Nacht in Stormarn zu zahlreichen Unfällen. Am Ortseingang von Havighorst (Kreis Stormarn) ist ein Auto von der schneebedeckten Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte auf der Stormarnstraße gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ein Ersthelfer befreite den Fahrer aus dem SUV. Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle versorgten den Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes neben dem Fahrzeug. Die Behandlung wurde vom Rettungsdienst im Rettungswagen fortgesetzt. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Feuerwehrleute der eingesetzten FF Oststeinbek klemmten die Batterie des Unfallwagens ab und stellten diesen mit Muskelkraft wieder auf die Räder zurück.

    Mehr Bilder