Imagine Dragons mit "Evolve" auf Welttournee

    12

    (rtn) Knapp fünf Jahre ist es inzwischen her, seit Imagine Dragons mit ihrem Debütalbum “Night Visions” erstmals die internationalen Charts überrollten und dafür wenig später rund um den Globus Platin abräumen sollten. Gestern war die Band im Hallenstadion Zürich zu Gast.

    Imagine Dragons werden in aller Welt für ihren unverwechselbaren Alt-Rock-Sound gefeiert. Auf ihrem dritten Album “Evolve” klingen die GRAMMY-Gewinner um Frontmann Dan Reynolds nun nicht nur noch vielseitiger und optimistischer, denn auch emotional setzen sie noch mehr auf Offenheit und Tiefgang. Quelle: Hallenstadion