*rtn-Newsflash - jetzt 294.413 Bilder online -



(rtn) Brandgeruch, Gasalarm und Stromausfall: Mehrere Feuerwehren sind am Mittwochnachmittag für einen längeren Einsatz zur Justus Brinkmann Straße in Hamburg-Bergedorf ausgerückt.

rtn media ID: 33398




(rtn) "Der Kondensator einer Neonleuchte hatte sich bereits auf  94 Grad Celsius angeheizt, und die Elektrokabel waren schon angeschmort. Das hätte nicht mehr lange gedauert und wir hätten ein Feuer im Lagerraum eines Hauses in der Jägerstraße gehabt", sagte Jan Haarländer, Einsatzleiter der Feuerwehr Ahrensburg.

rtn media ID: 33397

(rtn) Eine grundlose Beschuldigung kann ein ganzes Leben zerstören. Ingo Zamperoni diskutiert mit vier norddeutschen Schöffen einen spektakulären Prozess mit überraschenden Wendungen.

rtn media ID: 33396

(rtn) Der Hamburger Flughafen erneuert in den kommenden Jahren die Sortieranlage für ausgehendes Fluggepäck im Terminal 2. Die Anlage sei seit 25 Jahren in Betrieb und entspreche nicht mehr den Anforderungen, teilte der Flughafen am Mittwoch mit.

rtn media ID: 33395

(rtn/shl) Die November-Tagung des Schleswig-Holsteinischen Landtages ist geprägt von der deutschen Vergangenheit. So steht am ersten Sitzungstag eine Aussprache zum Matrosenaufstand vor 100 Jahren, der von Kiel ausgehend den Impuls für den Untergang des Kaiserreiches gab, auf der Agenda.

rtn media ID: 33394

(rtn) Wenn der Herbst das Laub in bunten Farben malt. Sonnenstrahlen durchbrachen die uralten Laubbäume rund um den Manhagener Teich und am Wöhrendamm in der Waldgemeinde Großhansdorf, die in diesen Tagen wieder ihrem Namen alle Ehre macht.

rtn media ID: 33393

(rtn) Die Polizei veranstaltet auf dem Hamburger Stadtgebiet am Dienstag unter dem Motto "Medic und Evakuierung" eine Großübung. Diese Terror-Einsätze finden unter Einbindung von Spezialeinheiten von Bund und Ländern an unterschiedlichen Orten statt. Das teilte die Polizei am Morgen mit. Auch die Hamburger Feuerwehr ist an der Übung beteiligt. Laut Polizei finden die wichtigsten Übungsszenarien unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

(rtn) Bei "Wer weiß denn sowas XXL" kommt es am 24. November 2018 zu gleich drei hochkarätigen Rateduellen im Ersten. Kai Pflaume freut sich unter anderen auf Mario Barth, Barbara Schöneberger, Dieter Hallervorden und Oliver Welke, die an der Seite der beiden Teamkapitäne Bernhard Hoecker und Elton auf die Suche nach richtigen Antworten auf alles andere als gewöhnliche Fragen gehen.

rtn media ID: 33392

Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.