Jason Derulo auf Welttournee unterwegs

    7

    (rtn) Dancepop-König Jason Derulo ist ein waschechtes Multitalent. Der 1989 in Florida geborene Künstler mit Wurzeln in Haiti ist nicht nur ein unglaublich guter Sänger, sondern auch vollendeter Tänzer und Songwriter. Wir waren bei einem Auftritt im Hallenstadion Zürich dabei.

    Derulo begann seine Karriere als Songwriter für Künstler wie Lil Wayne, Pitbull und Diddy.   Der weltweite Durchbruch erfolgte  2009 mit seinem ersten nach ihm selbst benannten Album. Die Singles „Whatcha Say“, „In My Head“, „Ridin´ Solo“, „What If“ und „The Sky`s the Limit” konnten allesamt Charteinstiege verzeichnen und wurden vielfach mit Gold- und Platinauszeichnungen prämiert. Für seine furiosen Musikvideos kann er über 3 Milliarden Views bei YouTube verbuchen.