Jazz-Diva singt Memphis-Soul ihrer Heimatstadt

    12

    (rtn) Dee Dee Bridgewater sorgte dieses Jahr am Zurich Jazznojazz Festival für einen fulminanten Höhepunkt und bewies, dass Sie den Memphis-Soul tatsächlich im Blut hat. Wir waren bei einem Konzert im Kaufleuten in Zürich dabei.

    Nach ihren grossartigen Tribute Alben an Horace Silver, Ella Fitzgerald oder Billie Holiday nimmt sich Jazz-Diva Dee Dee Bridgewater in ihrem neusten Programm die Soul- und R&B-Klassiker ihrer Heimatstadt Memphis vor und intoniert mit grosser Band im Rücken Al Greens «Can’t Get Next To You», Otis Reddings «Try A Little Tenderness» oder gar B.B. Kings «The Thrill Is Gone». «Memphis Yes I’m Ready» heisst das neue Album. Quelle: Kaufleuten