Kampfmittelexperten testen verbesserte Sprengmethoden

    35
    Munster (rtn/nsn) Kampfmittelexperten verschiedener Bundesländer haben zwei Tage lang auf dem Truppenübungsplatz in Munster verbesserte Sprengmethoden an Weltkriegsbomben getestet. Das Übungsseminar „OpenForce 2012“ sollten neue Erkenntnisse über den Umgang bei…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.