Kevin Kühnert analysiert tiefe Krise der SPD

    129

    Hamburg (rtn) Der Bundesvorsitzende der Jusos analysiert die tiefe Krise der Sozialdemokraten. Und er erläuterte bei Lanz im ZDF seine Beweggründe, nicht für den SPD-Vorsitz zu kandidieren.

    Claudia Kade, Journalistin
    Die „Welt“-Redakteurin beleuchtet das Kandidatenrennen um die SPD-Parteispitze. Sie sagt: „Die SPD ist die brutalste Partei Deutschlands.“

    Michael Lüders, Nahost-Experte
    Nach Angriffen auf saudische Ölanlagen steigt die Sorge vor einem Krieg im Nahen Osten. Der Islamwissenschaftler spricht über die aktuelle Entwicklung im Iran-USA-Konflikt.

    Marcel Fratzscher, Ökonom
    Der Leiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung äußert sich zu den Folgen des Anschlags in Saudi-Arabien für Verbraucher und Wirtschaft.

    Mehr Bilder