Langer Stau nach Unfall auf der Autobahn

    1

    (rtn) Bei einem Unfall wurde am Donnerstag auf der Autobahn 25 ein Autofahrer verletzt. Ein Kleintransporter mit beladenem Anhänger hatte sich vermutlich während der Fahrt aufgeschaukelt und war umgekippt.

    Beide Fahrspuren wurden dadurch komplett blockiert. Erstmeldungen wonach der Fahrer in seinem Transporter eingeklemmt wäre, bestätigten sich nicht. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten hatte die Polizei die Autobahn in Fahrtrichtung Hamburg ab Geesthacht voll gesperrt. Dadurch kam es zu Behinderungen und einem Stau. Auch die Umleitungsstrecke über die B 5 war überlastet.