Letzte Ehre für den ehemaligen Chef

    188

    Fort Myers (rtn) Die Iona McGregor Fire family trauert um den ehemaligen Battalion Chief Carl Checklick, der in der Nacht im Krankenhaus verstarb. Auf seinem letzten Weg vom Krankenhaus zum Friedhof wurde er mit drei Fahrzeugen (Chief 70, Ladder 74 und Engine 78) geleitet. “Wir sind selbstverständlich auf den Trucks mitgefahren, um ihm auch von unserer Seite die letzte Ehre zu erweisen”, schrieb uns Christian Warsch von der Stormarner Delegation in einer persönlichen Nachricht.

    Die Abordnung der FF Bünningstedt ist derzeit im Rahmen eines Erfahrungsaustausches zu Gast bei ihren amerikanischen Kollegen des Iona McGregor Fire District im US-Bundesstaat Florida zu Gast.

    Nach der Trauerfeier begleitete eine Gruppe der Stormarner Feuerwehrleute die „Dreammakers for live“ in ein Kinderkrankenhaus. Dabei werden schwerkranke Kinder von Feuerwehrleuten besucht, die ihnen einen Dreammakers Backpack (Rucksack) mit Bilderbüchern übergeben. Ziel ist es, den Kindern über das (Tag-)Träumen positive Gedanken an die Zukunft zu vermitteln. Also bisher ein Tag, der sehr stark durch soziales Engagement geprägt ist.

    Mehr Bilder