Lichterglanz über dem Kieler Weihnachtsdorf

    81

    Kiel (rtn) Das Kieler Weihnachtsdorf besticht mit jeder Menge Authentizität, Originalität und Gastfreundschaft. Die nach skandinavischer Holzhausarchitektur gestalteten Hütten machen den historischen Platz zu einem festlich gestalteten Dorf.

    Staunende Gesichter und leuchtende Kinderaugen beschert der Wichtel „Kilian“, wenn er in seiner Kogge über die Köpfe der Besucher fliegt.

    Drei Mal am Tag fliegt eine Mini-Kogge, gezogen von sechs Rentieren, über den Weihnachtsmarkt auf dem Kieler Rathausplatz. Der Wichtel Kilian erzählt dabei seine ganz persönliche Geschichte, warum in Kiel statt Schlitten per Schiff die Geschenke verteilt werden. Wann: Täglich um 16 Uhr, 18 Uhr und 19:30 Uhr – Quelle: Stadt Kiel

    Geöffnet:Sonntag bis Donnerstag: 11 – 21 Uhr – Freitag und Samstag: 11 – 22 Uhr

    Mehr Bilder