Lichtshows erleuchten den Kieler-Woche-Himmel

    0

    Kiel (rtn) Ein funkelndes Feuerwerk zur Halbzeit und eine eindrucksvolle multimediale Show zum Abschluss: Während der Kieler Woche (18. bis 26. Juni) können sich die Besucherinnen und Besucher auf zwei besondere und buchstäblich glänzende Inszenierungen freuen und gemeinsam das Bergfest und den Abschied von Kiels schönster Woche des Jahres feiern.

    Das Segelfeuerwerk findet am Dienstag, 21. Juni, auf der Außenförde vor dem Olympiahafen Schilksee statt und markiert traditionell den Schichtwechsel der Segelklassen der Kieler Woche. Es startet um 23 Uhr und kann vom Olympiazentrum sowie vom Schilkseer Strand bestaunt werden.

    Für einen atemberaubenden Abschied von der Kieler Woche sorgen eindrucksvolle Lichtinszenierungen und eine ganz besondere Überraschung. Das Sommer- und Segelfestival endet am Sonntag, 26. Juni, mit dem „Sternenzauber über Kiel“ – einer spektakulären Lichtshow, präsentiert vom Kieler-Woche-Partner AIDA Cruises.

    Die farbenfrohe Inszenierung besteht neben einem beeindruckenden Feuerwerk von einem Ponton auch aus einer modernen Drohnen- und Lasershow über der Förde. Als besondere Überraschung wird zudem der Werftkran von German Naval Yards, der zu den wohl markantesten Silhouetten der Kieler Skyline zählt, Teil der Show. Eingerahmt von Illuminationen auf dem Kran zeigt eine zweite Drohnengruppe maritime Bilder. Das bunte Kunstwerk wird durch Lichtinszenierungen auf und unter dem Werftkran abgerundet.

    Zur Einleitung gehen ab 22 Uhr traditionell die sogenannten Fackelschwimmerinnen und Schwimmer und die Taucherinnen und Taucher aus verschiedenen Tauchsportvereinen – mit Fackeln ins Wasser und schwimmen von der Reventloubrücke bis zum Seehundbecken an der Kiellinie entlang.

    Die Zuschauer dürfen sich auf eine vielseitige und bunte Inszenierung freuen, bei der sich spektakuläre Feuerwerksbilder mit maritimen Bildwelten sowie diversen Licht- und Laserelementen abwechseln.

    Die Licht- und Feuerwerkshow, präsentiert von AIDA Cruises, startet dann um 23 Uhr und dauert bis circa 23.20 Uhr. Für einen ganz besonderen gemeinsamen Abschied der Kieler Woche 2022 sorgt zudem eine synchron auf den „Sternenzauber über Kiel“ abgestimmte musikalische Begleitung, die das große Kieler-Woche-Finale abrundet.

    Um ein Signal der Nachhaltigkeit zu setzen und CO2-Emissionen sowie Feinstaubbelastung zu verringern, wurden die Kieler-Woche-Feuerwerke seit 2021 um insgesamt 30 Prozent gekürzt und dafür um nachhaltige und moderne Inszenierungen wie Drohnen- und Lichtshows erweitert. Bei Höhenfeuerwerken wird bereits größtenteils auf Plastikmaterialien verzichtet und stattdessen Altpapier genutzt. Zudem sind die Feuerwerke besonders geräuschreduziert, sodass auch Tiere wie Vögel durch die Show nicht nachhaltig gestört werden. Quelle: Stadt Kiel

    Mehr Bilder