LKW-Fahrer bleibt bei schwerem Unfall unverletzt

    0
    (rtn) Wie durch ein Wunder hat ein 54 Jahre alter LKW-Fahrer am späten Freitagabend einen schweren Unfall auf der A21 zwischen Tremsbüttel und Rümpel unverletzt überlebt. Mit seinem 40-Tonner war…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.
    Mehr Bilder