Mäusebussard gerettet und zum Tierarzt gebracht

    0
    Oststeinbek (rtn) Hilflos flatterte ein Mäusebussard in fünf Meter in einem Baum hin und her. Eine Spaziergängerin hatte am frühen Dienstagmorgen das Tier in der Feldmark an der Kampstraße in…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.
    Mehr Bilder