Maischberger : Wie mächtig ist organisiertes Verbrechen?

    34
    Köln (rtn) Wer als Normalbürger glaubt, von organisierter Kriminalität nicht betroffen zu sein, weil er nichts mit Geldwäsche oder Drogenhandel zu tun hat, täuscht sich. Viele Straftaten wie Wohnungseinbrüche, Autodiebstähle…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.