Mann stirbt bei Unfall mit Rasenmäher

    0

    (rtn) Ein Mann ist in Hamburg-Kirchwerder beim Rasen mähen ums Leben gekommen. Der 71-Jährige stürzte von seinem Aufsitzmäher und fiel in einen Wassergraben. Der Mäher kippte auf dem Mann.

    Rund 40 Feuerwehrleute der Feuerwehren Krauel, Bergedorf und der Rettungsdienst waren am Zollenspieker Hauptdeich im Einsatz. Für den Mann kam aber jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort.

    Mehr Bilder