Maria Furtwängler: Das Wetter in geschlossenen Räumen

    89
    Hamburg (rtn) Zwischen Dekadenz und Elend: Maria Furtwängler glänzt als strauchelnde Entwicklungshelferin im Film „Das Wetter in geschlossenen Räumen“. Am Donnerstagabend war Premiere im Passage-Kino. Die Regisseurin Isabelle Stever („Glückliche…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.