Meilsdorf: Vorbereitungen für das Stoppelfest

    4

    (rtn) Mit Fackeln, Musik und bunten Laternen ziehen am Sonnabend die Dorfbewohner und deren Gäste in einem Umzug hinaus auf ein abgeerntete Feld. Die Freiwillige Feuerwehr Meilsdorf veranstaltet  traditionell ihr beliebtes Stoppelfest.
    In diesem Jahr bereits zum vierzigsten Mal. Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren. Zusammen mit ihren Ausbildern sammelten die Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr Siek-Meilsdorf am Freitag von den Anwohnern bereitgestellten Baum- und Heckenschnitt mit zwei großen Treckergespannen ein und brachten das Material auf die Festkoppel hinaus. Bei einem großem Lagerfeuer gibt es dann am Sonnabend für die Besucher und deren Gäste leckeres Fleisch und Würstchen vom Grill.  Dazu werden Getränke gereicht. Nach dem Umzug sorgt ein DJ auf der Koppel für gute Unterhaltung.