Mercedes-Transporter überschlagen – Fahrer verletzt

    0

    Hamburg (rtn) Bei einem Unfall wurde am Donnerstagabend auf dem Altengammer Hauptdeich ein Kurierfahrer in seinem Transporter eingeklemmt. Feuerwehrleute haben den verletzten Mann aus dem Fahrzeug befreit.

    Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Es besteht Verdacht auf Alkohol.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Mann mit seinem Transporter in Richtung Geesthacht unterwegs, als er in einer langezogenen Linkskurve die Kontrolle über den Wagen verlor
    und nach rechts in den Grünstreifen geraten ist. Dort fuhr er einen Sperrpfosten und ein Verkehrszeichen um. Danach überschlug sich der Wagen und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Nach Abschluss der Rettungsarbeiten richteten die Feuerwehrleute mit Bandschlingen und einer Seilwinde den Transporter wieder auf.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Altengamme, Bergedorf, Rettungsdienst mit Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug, sowie die Polizei

    Mehr Bilder