Messerangriff vor Supermarkt in Lohbrügge

    27

    (rtn) Vor einem Supermarkt in der Alten Holstenstraße in Lohbrügge hat es einen Messerangriff gegeben.

     

    Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Männer in Streit geraten und dabei soll ein 52-Jähriger seinen Kontrahenten mit einem Messer an Brust und Kopf leicht verletzt haben. Der Hintergrund der Tat ist unklar.