Missbrauch an Elite-Schulen

    13

    Hamburg (ub) Immer mehr Schüler schildern sexuelle Übergriffe und seelische Misshandlungen.

    Was anfangs nach Einzelfällen aussah, scheint nun Alltag in vielen (Elite-) Institutionen gewesen zu sein. Die Liste ist lang: Regensburger Domspatzen, Kloster Ettal, Canisius Jesuitenkolleg, Odenwaldschule u.s.w. Manfred van Hove aus Regensburg wurde bei den Domspatzen jahrelang von seinem früheren Internatsleiter missbraucht. Nun spricht der 65-Jährige zum ersten Mal öffentlich im Fernsehen. Am 10. März 2010 bei Markus Lanz