Mit Bier und Fahrrad in Stormarn unterwegs

    31

    (rtn) Schon früh am Morgen ging es los: Tausende zog es am Himmelfahrtstag in Stormarn zu einem Ausflug übers Land. Anders als in den Jahren zuvor waren allerdings weniger Bollerwagen und bunt geschmückte Trecker unterwegs.

    Dagegen steuerten viele Wanderer und Fahrradgruppen die traditionellen Ziele in Hammoor, Grönwohld, Papendorf, Lütjensee und bei Strehl in Ahrensburg an.

    Der feucht fröhliche Ausflug am Vatertag hat Tradition und spaltet gleichzeitig auch die Nation: Christen feiern die Aufnahme Jesu in den Himmel, volkstümlich Christi Himmelfahrt, doch für viele Zeitgenossen reduziert sich der seit 1936 arbeitsfreie Tag auf seine Rolle als Vatertag mit bierseligen Bollerwagen-Herrenpartien. 

    Unsere Bilder zeigen: Besuch bei Strehl in Ahrensburg  – Mitglieder der FF Ahrensburg auf Fahrradtour – Mitglieder der FF Großhansdorf beim Ausflug nach Hammoor – Blick auf “Büttenwarder” – Grillfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Papendorf – Grillen mit Musik bei der FF Hammoor