Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    35

    (rtn) Ein Motorradfahrer ist bei einem missglückten Überholversuch auf der Bundesstraße 75 bei Neritz im Kreis Stormarn schwer verletzt worden.

    Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Motorradfahrer übersehen, dass die Autofahrerin nach links abbiegen wollte. Bei seinem Überholversuch kam es zu der Kollision. Ein Hubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die am Unfall beteiligte Autofahrerin wurde leicht verletzt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs zog die Polizei einen Sachverständigen hinzu. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B 75 für längere Zeit voll gesperrt.