Motorradfahrerin von Auto erfasst

    5

    Barsbüttel (rtn/ots) Bei einem  Unfall wurde auf der K 29 eine Motorradfahrerin schwer verletzt. Die Kradfahrerin war an der Einmündung Steinbeker Weg von einem VW-Golf erfasst und an der dortigen Kreuzung unter den Vorderwagen eines Opel Corsa geschleudert worden.

    Nach Angaben der Polizei fuhr ein 68-jähriger VW-Golf-Fahrer aus Barsbüttel die K 29 aus
    Richtung Willinghusen kommend in Richtung Hamburg-Jenfeld.  An der Einmündung Steinbeker Weg wollte er nach links abbiegen. Dabei stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Die 63-jährige Motorradfahrerin aus Glinde wurde bei diesem Zusammenstoß schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Sichehrietshalber hatte der Rettungsleitstelle den Rettungshubschrauber Christoph Hansa zur Unfallstelle alarmiert. Der Autofahrer blieb unverletzt.

    Im Einsatz waren:  FF Barsbüttel, FF Willinghusen, FF Glinde , Rettungsdienst, Rettungshubschrauber Christoph Hansa und die Polizei