Nach Bränden: Polizei sucht Drohnenbesitzer

    2

    Ratzeburg (rtn/ots) In der Nähe einer Brandstelle wurde am 30. April in den späteren Abendstunden eine weiße Drohne gefunden. Am 04. März 2019 gab es in unmittelbarer Nähe des Fundortes der Drohne einen Brand in einer Maschinenhalle. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf den Eigentümer des Fluggeräts.

    Ob ein Zusammenhang zwischen dem Fund der Drohne und dem Brand besteht ist unklar.Denkbar wäre ebenfalls, dass Jemand die Drohne zu anderen Zwecken benutzt hat, um beispielsweise schöne Bilder zu machen.

    Die Polizei bitten den Besitzer der Drohne sich mit der Kriminalpolizei Ratzeburg unter 04541/809-0 in Verbindung zu setzen. Wer Angaben zur Drohne machen, oder der Polizei Hinweise zum gesuchten Eigentümer geben kann soll sich bitte bei der Polizei melden.

    In der Nacht zum 4. März war in der Dorfstraße in Klinkrade ein Trecker mit einer angekoppelten Spritze komplett ausgebrannt.  Gegen Mitternacht wurden die  Feuerwehrleute mehrerer Wehren zu einem Brand einer Maschinenhalle alarmiert. Bei deren Eintreffen brannte ein Trecker, der in einem hölzernen Anbau untergestellt war. Durch den Brand ließen sich dessen Bremsen nicht lösen, deshalb blieb der Trecker in der Halle stehen. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab. Der Trecker brannte aus und auch Teile der Halle wurden von den Flammen erfasst.