Nachwehen von Sturmtief Barbara

    82
    rtn) Auch am Mittwoch waren Freiwillige Feuerwehren in Stormarn noch immer mit den Nachwehen von Sturmtief Barbara beschäftigt. In Lütjensee drohte in der Straße Seebergen eine vom Sturm geknickte Birke…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.