NDR Talkshow mit Schauspielerin Christine Kaufmann

    28

    Hamburg (ub/pwü) Eros, Weisheit und Humor – wie man in Schönheit altert, weiß die Film-Diva nicht erst seit ihrem runden Geburtstag im Januar.Im Alter von sieben Jahren stand Christine Kaufmann zum ersten Mal auf der Bühne und mit acht Jahren eroberte sie als Rosen-Reslie die Herzen eines Millionenpublikums. Heute gilt sie als “schönste Großmutter” Deutschlands, ist erfolgreiche Autorin und Unternehmerin. Sie besitzt unter anderem die eigene Kosmetiklinie chk-beauty. Christine Kaufmann stellt ihre Produkte seit März 1999 bei HSE24 vor. Sie begann mit der Linie wellness care, es folgten Ergänzungen zu ihrer Pflegelinie, Accessoires, Nahrungsergänzung und Schönheits-Ratgeber.  Die attraktive Tochter von Weltstar Tony Curtis und der deustchen Schaupielerin Christine Kaufmann rittt übrigens in der Spielzeit 2002 über den Bad Segeberger Kalkberg. Allegra Curtis drehte TV-Serien in den USA und Deutschland. Am Kalkberg war sie die rassige Senorita Miranda, Geliebte des Bösewichts, Eine weitere Hauptrolle bekam Reiner Schöne, er spielt Old Firehand. Bereits im Jahr 1996 hatte er als Scout einen überzeugenden Westmann bei den Segeberger Karl May Festspielen gespielt. Die beiden Gaststars kamen für die Präsentation extra aus Los Angeles angereist. Das Medieninteresse an der Vorstellung war enorm.