Neue Saison: Erstes Kreuzfahrtschiff festgemacht

    19

    (rtn) Bei strahlendem Sonnenschein hat das erste Kreuzfahrtschiff der neuen Saison am Freitag um 9 Uhr im Kieler Hafen am Ostseekai festgemacht.

     

    An Bord der 205 Meter langen “Boudicca” sind rund 700 englischsprachige Passagiere, wie Ulf Jahnke, Pressesprecher des Seehafens Kiel, mitteilte.

    Das Geschäft mit Kreuzfahrten boomt weiter. Im Kieler Hafen werden in diesem Jahr zum ersten Mal 600.000 Kreuzfahrtpassagiere erwartet, wie Seehafengeschäftsführer Dirk Claus vor einigen Wochen angekündigt hatte. Dies wären 17 Prozent mehr als im vergangenen Jahr (514.000). Quelle: shz.de