Neun Kieslaster in Vollbrand

    318

    Geesthacht (rtn) Ein Feuer hat in der Nacht in Geesthacht insgesamt neun Kieslaster eines Transportunternehmens in der Steglitzer Straße komplett zerstört.

    Gegen 3.50 Uhr wurden die Feuerwehrleute alarmiert und trafen kurze Zeit später am Einsatzort ein. Zu diesem Zeitpunkt brannten bereits alle Fahrzeuge in voller Ausdehnung.

    Die Feuerwehrleute verschafften sich einen Zugang zu dem eingezäunten Firmenparkplatz und löschten unter Atemschutz mit mehreren Trupps die hohen Flammen mit Wasser und Schaum ab. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Geesthacht, Grünhof-Tesperhude, Rettungsdienst und Polizei

    Mehr Bilder