(rtn) Eine kräftige Windböe hat am Sonntagnachmittag einen über zwanzig Meter hohen Baum mit zwei Stämmen quer über den Hohenfelder Damm gelegt. Zum Glück waren zu diesem Zeitpunkt keine Spaziergänger oder Autofahrer auf dem Waldweg Richtung Linau unterwegs.

Feuerwehrleute der FF Trittau sicherten die Gefahrenstelle ab und zerlegten mit Motorsägen den dicken Baum in schweißtreibender Arbeit. Danach räumten sie die Straße wieder frei.



rtn media ID: 31392


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.