(rtn) Im Sattel der 12-jährigen Holsteiner Stute Vicky (v. Quidam's Rubin x Landlord) gewann Tobias Bremermann am Sonntagnachmittag den Erdbeer-Cup 2017, eine Springprüfung der Kl. S*** mit Stechen, in Delingsdorf.

 

Auf dem Erdbeerhof Glantz hatte der Norddeutsche und Flottbeker Reitverein beim traditionellen Hoffest am Wochenende ein hochkarätiges Spring- und Dressurturnier organisiert.

Schnell und wendig ist Bremermann ab heute nicht nur zu Pferd unterwegs: als Preis für den Sieger gab es ein Erdbeer-Smart-Auto, gegeben von Mercedes-Benz Herbert Mühle und vom Erdbeerhof Glantz. Lediglich fünf Paare blieben im Umlauf des schweren Springens fehlerfrei und qualifizierten sich für das Stechen. Nah ran an die Zeit von Bremermann kam lediglich Cassandra Orschel mit ihrer 11-jährige Hannoveraner Stute Acanthya, die sich fehlerfrei Platz zwei sicherte, gefolgt von Sven Gero Hünicke und Sunshine Brown. Pech hatten sowohl Heiko Schmidt als auch Charlotte von Rönne: beide Reiter vergaßen einen Sprung des Stechparcours und reihten sich im Endergebnis gemeinsam auf Rang vier ein. Quelle: Pferdesportverband  Schleswig-Holstein & Hamburg





rtn media ID: 31452


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.