(rtn) Menschenrettung, Atemschutz, Methoden zur Türöffnung und Schlauchmanagement in Theorie und Praxis. Überall im Land halten sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren bei realistischen Übungen auf dem neuesten technischen Stand.

Mehrere Stunden lang haben am Mittwochabend die Kameraden der Einsatzabteilung der FF Großhansdorf zusammen mit ihren Gruppenführen in einem Abbruchhaus die Szenarien eines Feuerwehreinsatzes durchgespielt. Angenommen Übungslage: "Feuer in einem Mehrfamilienhaus, mehrere Bewohner vermisst".Gelegenheit die Wehr kennenzulernen bietet sich beim kommenden Tag der offenen Tür.

 

Mit großen Schritten nähert sich der letzte Samstag im August, der in Großhansdorf traditionell mit dem Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr verbunden ist. In diesem Jahr findet er somit also am 26. August in der Zeit von 10.00 – 15.00 Uhr im und am Gerätehaus im Wöhrendamm 39 statt.


Die Kameradinnen und Kameraden haben sich wie stets Einiges einfallen lassen, um über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehr zu informieren und den Tag interessant zu gestalten. Insbesondere stehen für die kleinen Besucher natürlich wieder die Rundfahrten mit dem großen Feuerwehrauto auf dem Programm, für das leibliche Wohl ist gesorgt und auch das Orchester der Feuerwehr wird einige Kostproben seines Könnens abliefern.

Die Freiwillige Feuerwehr Großhansdorf hofft auf gutes Wetter und freut sich auf zahl­reiche Besucher.



rtn media ID: 31460


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.