Großhansdorf (rtn) Das Orchester spielte, Würste und Fleisch lagen auf dem Grill und es wurde die traditionelle Erbsensuppe serviert. Die Freiwillige Feuerwehr Großhansdorf ist am Sonnabend bei Sonnenschein in den Tag der offenen Tür gestartet.

 

Die Kameradinnen und Kameraden haben sich wie stets Einiges einfallen lassen, um über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehr zu informieren und den Tag interessant zu gestalten. Begonnen hatte der Sonnabend mit einem Konzert des Orchesters der FF Großhansdorf vor dem Gerätehaus.  Danach standen verschiedene Vorführungen der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr auf dem Programm. Mit viel Interesse haben die sehr zahlreich erschienenen Besucher, unter ihnen auch Bürgermeister Janhinnerk Voß diese Vorführungen verfolgt. Erklärende Worte gab es dazu von Gemeindewehrführer Andreas Biemann. Absoluter Renner waren die Rundfahrten im Feuerwehrauto für Kinder. Fast ununterbrochen gingen die Löschfahrzeuge auf Tour.


Auch für reichlich Verpflegung in Form von Grillwurst, Erbsensuppe, selbst gebackenem Kuchen und kühlen Getränken war gesorgt. Musikalisch begleitet wurde der Tag der offenen Tür vom Orchester der Großhansdorfer Wehr.





rtn media ID: 31504


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.