(rtn) Bei einer großangelegten Übung haben am Sonnabend sieben Jugendfeuerwehren aus Stormarn ihr theoretisches Wissen in die Praxis umgesetzt. Zusammen mit ihren Ausbildern rückten sie gegen einen Scheunenbrand in Meilsdorf vor.

"Nach einem Feuer in einem Bauernhof werden Menschen im Gebäude vermisst", so die Übungslage. Schnell wurden die Schläuche ausgerollt, mehrere Trupps gingen zur Brandbekämpfung ins Gebäude brachten die "Vermissten" in Sicherheit. Der Feuerwehrnachwuchs hat bei der Übung gezeigt was er bisher gelernt hat. Danach stand ein gemeinsames Mittagsessen in der Wache der FF Meilsdorf auf dem Programm.

Im Einsatz waren die Jugendfeuerwehren aus Ahrensburg, Siek-Meilsdorf, Braak, Hoisbüttel, Trittau, Witzhave, Grönwohld und der ASG Rettungsdienst



rtn media ID: 31505


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.