(rtn) Der Verein KOLIBRI - Hilfe für krebskranke Kinder hat im Berliner Moa Hotel, sein neues Projekt vorgestellt. Pünktlich zur Weihnachtszeit wird es im deutschen Fernsehen einen Werbespot mit vielen prominenten Gesichtern zu sehen gibt.

 

 

Ziel des Werbefilms ist, auf die Unterstützung von betroffenen krebskranken Kindern während und nach der Krankheit aufmerksam zu machen, die mehr ist, als "nur" die Behandlung durch Chemo- und andere Therapien.

Eigens für dieses Projekt, wurde in Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Peter Jordan der Titel    "Wenn Wünsche in Erfüllung geh`n" produziert und von Jana Meyerdierks eingesungen.

Kolibri hat seinen Hauptsitz in Berlin, agiert jedoch deutschlandweit und hilft sowohl krebskranken Kindern, als auch deren Eltern und finanziert sich rein aus Spendengeldern. So entsteht beispielsweise in Oderberg (Brandenburg) ein Familienhaus, in dem Familien mit ihren erkrankten oder therapierten Kindern sozialpädagogische oder therapeutische Hilfen in Anspruch nehmen können, die vom Gesetzgeber nicht vorgesehen sind. Damit ist es dann eins von gerade mal 5 Häusern dieser Art in Deutschland.

Unsere Bilder auf dem rtn-media-server zeigen:  Uli Wegner, Ikram Kerwart, Andy Moor, Wolf Dieter Hermann, Jana Meyerdierks, Thorsten Zierke, Oliver Thomas, Jana Weihrauch (Kolibri), Frank Hauser (Kolibri),  Paolo Masaracchia,  Ralf Rast, Klaus Weihrauch (Kolibri), Thorsten Zierke (Management), Ikram Kerwat, Vater eines an Krebs erkrankten Kindes,  Wolf Dieter Herrmann und Frank Hauser (Kolibri),  Ikram Kerwat,



rtn media ID: 31549


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.