(rtn) Spielerische Brandschutzerziehung – das ist das Anliegen der Feuerwehr-Handpuppenbühne des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein. Zwei Tage lang waren die ehrenamtlichen Puppenspieler der Feuerwehr Handpuppenbühne Fassensdorf e.V. auf Einladung der FF Großhansdorf im Waldreitersaal der Gemeinde zu Gast.

Auf dem Programm standen: "Lodrian und die Pommes" und "Kasper steckt fest", aber auch das Stück "112 - Feueralarm in der Schule" hat die Puppenbühne im Programm.

Der Feuerwehrkasper höchst persönlich nahm Brandschutzerzieher Thomas Mohr die Arbeit ab und brachte mit zwei Theaterstücken den Kindern den Brandschutz näher.  Eine tolle Idee wurde hier spielerisch umgesetzt!

In mehreren Vorstellungen zeigten "Kasper und seine Feuerwehrwehr-Crew" den mehr als 500 Schülern und Kita-Kindern aus Großhansdorf und Trittau wie man sich im Notfall richtig verhält. Was macht man, wenn man Rauch entdeckt, welche Nummer wählt man am Telefon, was sagt man dem am anderen Ende der Strippe, wie antwortet man. Gespielt wird mit einer einzigartigen Doppelbühne und selbstgeschnitzten Puppen. Allein im Kreis Stormarn sind mittlerweile 130 ehrenamtliche Brandschutzerzieher der Freiwilligen Feuerwehren unterwegs. Rund 20 000 Kinder haben sie bisher mit ihrer Mission erreicht.

Die Idee, ein Kasperletheater in dieser Mission auftreten zu lassen, wurde zum Fassendorfer Kinderfest 2002 geboren. Mittlerweile tourt die Puppenbühne durch das ganze Land und brachte den Kindern in weit über 800 Vorstellungen spielerisch und auf eingängige Weise die Grundregeln bei. Mehr auf www.kasper-112.de









rtn media ID: 31660


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.