(rtn) Bei einem ausgedehnten Wohnungsbrand wurde am Donnerstag eine Hausbewohnerin am Rosenweg in Delingsdorf tödlich verletzt. Ihr Ehemann schwebt in Lebensgefahr.

Durch Flammen und Rauch erlitt er Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung. Nach einer Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt wurde er ins Krankenhaus gebracht.  Aufgrund der Lage hatte die Leitstelle ein Großaufgebot von Rettungskräften zum Einsatzort geschickt. Die Brandursache ist noch nicht klar. Die Polizei nahm am Brandort ihre Ermittlungen auf.

Im Einsatz waren: FF Delingsdorf, FF Klein Hansdorf-Timmerhorn, FF Bargteheide, Rettungsdienst mit Notarzt, Rettungshubschrauber Christoph 29 und die Polizei





rtn media ID: 31662


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.