(rtn) Das Orchester der FF Großhansdorf gab am Sonnabend zusammen mit der Band "Generations" ein umjubeltes Konzert "We will rock you!" im Emil von Behring Gymnsasium. Erst nach drei Zugaben, ließ das Publikum das Orchester und die Band  von der Bühne. Ein Riesenerfolg für die Musiker unter Dirigent Thomas Keller.

 



"Lassen wir es rocken", das hatte sich das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Großhansdorf für das diesjährige Herbstkonzert vorgenommen. Wieder einmal war das Programm für Jung und Alt ausgestaltet. Erinnerungen wurden wach. Mit Stücken wie „The Living Years“, Bohemian Rhapsody oder auch ein Medley von Deep Purple war Gänsehaut pur angesagt.

Um das Ganze noch zu krönen, hatte sich das Orchester Unterstützung der Band "Generations" aus Großhansdorf geholt. Diese besteht aus drei ehemaligen Oberstufenschülern und zwei Lehrer des Emil-von-Behring-Gymnasiums. Schon bei den gemeinsamen Proben hatten alle sehr viel Spaß und waren "Feuer und Flamme" für den gemeinsam Auftritt mit dem Orchester. Mit sehr großem Erfolg. Erst nach drei Zugaben ließen die sehr zahlreichen Besucher, unter ihnen Großhansdorfs Bürgermeister Janhinnerk Voß, Bürgervorsteher Jens Heinrich, Gemeindewehrführer Andreas Biemann und dessen Stellvertreter Thomas Drenckhahn, die Musiker von der Bühne.  Fazit: Ein gelungener Abend und ein musikalisches Erlebnis der Sonderklasse.



rtn media ID: 31707


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.