(rtn) Dichter Rauch quoll aus den Fenster und Türen der Lagerhalle.  Bei Renovierungsarbeiten war ein ein Feuer entstanden, das sich sehr schnell auf das gesamte Gebäude ausgebreitet hat. Mehrere Arbeiter wurden vermisst, so das Szenario einer Alarmübung in Stapelfeld.


Damit im Ernstfall wirklich jeder Handgriff sitzt haben die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Siek in einem Abrisshaus an der Reinbeker Straße in Stapelfeld den Einsatz unter Atemschutz, die Menschenrettung unter schwierigen Bedingungen mit Steckleiter und den Aufbau einer Wasserversorgung über längere Wegstrecken das Zusammenspiel der Einsatzkräfte geübt.

Im Einsatz waren die FF Stapelfeld, FF Braak, FF Papendorf, FF Langelohe, FF Kronshorst und die Amtswehrführung



rtn media ID: 31801


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.