(rtn) Eine Hausbewohnerin lag hilflos auf dem Boden hinter der Tür in ihrem Einfamilienhaus in Großhansdorf. Ein aufmerksamer Zusteller der Tageszeitung entdeckte die Frau durch die Glastür, als er die Zeitung gegen zwei Uhr in den Briefkasten warf.

 

Sofort wählte er mit seinem Handy den Notruf und wies die kurze Zeit später eintreffenden Rettungkräfte ein. Feuerwehrleute der FF Großhansdorf öffneten die Tür für den Rettungsdienst. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde die Frau danach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. "Zum Glück hatte der junge Mann die hilflose Frau entdeckt und wir konnten rechtzeitig helfen", sagte Wehrführer Andreas Biemann nach der Rettungsaktion in der Nacht.



rtn media ID: 31937


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.