Aumühle: Missgeschick mit Folgen
15. Dez. 2017 00:21

(rtn) Kurz nicht aufgepasst und schon war es passiert. Nach dem Tanken an der Aral-Tankstelle an der Schönningstedter Straße fuhr eine Autofahrerin mit der Zapfpistole im Einfüllstutzen plötzlich los.

Rund um die Säule war das Gelände der Tankstelle mit Kraftstoff bedeckt. Feuerwehrleute der alarmierten FF Aumühle streuten das Gelände großflächig mit Bindemitteln ab. Während dieser Arbeiten waren die Tankstellenzufahrten gesperrt. Nach etwa dreissig Minuten Dauer rückten die Feuerwehrleute wieder ab.



rtn media ID: 32043


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.