(rtn) Nach einem Unfall war am Mittwochmorgen die A 1 zwischen Stapelfeld und dem Parkplatz Ohlendiek in Richtung Norden für mehrere Sunden lang nur einspurig befahrbar.

Der Fahrer eines mit zehn Tonnen Sammelgut beladenen LKW aus Tschechien war Richtung Norden unterwegs, als er etwa zwei Kilometer hinter der Auffahrt Stapelfeld die Kontrolle über sein Gespann verlor und nach rechts in die Böschung gefahren ist. Der Mann blieb unverletzt und der LKW kippte auch nicht um, sodass ein Eingreifen von Feuerwehr und Rettungsdienst nicht erforderlich war. Laut Angaben der Polizei war die Unfallursache eine mögliche Übermüdung des Fahrers. Zur Bergung des verunglückten LKW wurde eine Abschleppfirma beauftragt. Während der Bergungsarbeiten kam es zu Behinderungen und zähfließendem Verkehr auf der Autobahn. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.



rtn media ID: 32068


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.